AGB

Buchung
Dem Kunden steht der Proberaum für die gebuchte Zeit inklusive Equipment zur Verfügung.

Eine Verlängerung der Inanspruchnahme des Proberaums bedarf der vorherigen Absprache mit BAND CHECK-IN.

Sollte aus gegebenem Anlass der Proberaum nicht zur Verfügung stehen, so verpflichtet sich BAND CHECK-IN dem Kunden den bezahlten Betrag für die Buchung wieder gutzuschreiben.

Stellt sich nach Buchungsabschluss heraus, dass der Kunde den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit oder den Ruf des Hauses zu gefährden droht, so kann BAND CHECK-IN die Buchung stornieren.

Zahlungsmodalitäten
Die Bereitstellung des Proberaums und die Berechnung der Raummiete richtet sich nach der gemeldeten Teilnehmerzahl.

Die Bezahlung erfolgt bei der Buchung.

Bei kurzfristiger Erhöhung der Teilnehmerzahl oder Verlängerung der Aufenthaltszeit behält sich BAND CHECK-IN vor, bestätigte Raummieten anzupassen.

Als Gesamtschuldner haftet der Besteller.

Storno
Wird die Buchung des Proberaums nicht rechtzeitig storniert, ist BAND CHECK-IN berechtigt, die Raummiete einzubehalten. (Stornoregeln siehe Widerrufsbelehrung)

Maßgebend für die Rechtzeitigkeit der Stornierung ist der Zugang der schriftlichen Stornierungsanzeige z.B. durch das Online-Buchungs-Tool bei BAND CHECK-IN sowie eine entsprechende eMail Bestätigung von BAND CHECK-IN. (Fax: +49 421 3780174 oder per eMail an service {ät} bandcheckin.com).

Weitere Bedingungen
BAND CHECK-IN Während des Probens sind beide Türen geschlossen zu halten.
Auf der Terrasse darf geraucht werden.

Bei Buchungen mit Kindern muss von Seiten des Kunden eine Betreuung gewährleistet sein. Eine entsprechende Regelung ist vorab mit BAND CHECK-IN zu treffen.

Das Mitbringen von Tieren ist nach Absprache möglich.

Mitgeführte Gegenstände befinden sich auf Gefahr des Kunden in oder außerhalb des Proberaums. BAND CHECK-IN übernimmt für Verlust oder Beschädigung keine Haftung, außer bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz.

Das Anbringen von Dekorationsmaterial oder sonstigen Gegenständen ist nur mit Zustimmung von PNA gestattet. Irgendwelche Haftungen für Diebstahl oder Beschädigung solcher Gegenstände kann BAND CHECK-IN nicht übernehmen.

Der Kunde haftet für Beschädigung der Einrichtung oder des Inventars im BAND CHECK-IN ohne Verschuldungsnachweis.

BAND CHECK-IN wird Ruhestörungen durch andere Gäste des Hauses im Rahmen seiner Möglichkeiten unterbinden. Eine Reduzierung der vereinbarten Preise ist ausgeschlossen.

Störungen an zur Verfügung gestellten technischen oder sonstigen Einrichtungen werden, soweit möglich, sofort beseitigt. Eine Zurückbehaltung oder Minderung von Zahlungen kann jedoch nicht vorgenommen werden.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.